Nahaufnahme eines Thermorelief-Druck
Nahaufnahme eines Thermorelief-Druck

Der Thermorelief entsteht direkt nach dem Offsetdruck. Auf den frisch bedruckten Bogen wird ein Puder aufgebracht, welcher danach durch Hitze mit der Druckfarbe verschmilzt und aufquillt. Thermorelief-Druck wird daher oft auch Quelldruck genannt. Diese Veredelung kann auf alle möglichen Produkte wie zum Beispiel Visitenkarten, Grusskarten oder aber auch Einladungen oder Briefpapier angewendet werden. Das maximale Format beträgt 70 x 50 Zentimeter. Fragen Sie uns nach einer Offerte.

Thermorelief-Druck – die Veredelung mit griffigen Argumenten
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.